23. April Sacramento

CIMG0293Wir sind da geblieben. Das Wetter war einfach zu verführerisch, vor allem wenn man einen 30 Meilen Fahrradtrail direkt vor der Tür hat. Zu Fuß geht es am American River zur Fahrradvermietung. 50 Dollar pro Rad für den ganzen Tag findet Marcus zu viel. Nach einigen Überlegungen und Verhandlungen gibt es Rabatt, 40 Dollar pro Rad für den ganzen Tag, juchu. Mit der Straßenbahn fahren wir eine gefühlte so lange Strecke, dass wir nie den Rückweg mit dem Rad bewältigen können. Aber es geht ganz leicht mit einem Gatorade und Erdnüssen als Proviant von der Tanke. Wir sausen über den wunderbaren angelegten Fahrradweg entlang des Flusses. Wir sehen Rehe,CIMG0292 verrückte Leute und ganz viele joggende Mütter. Wieder in Hotelnähe angekommen, treibt uns der Hunger zu Mc Donald`s. Wir nehmen die Räder mit aufs Zimmer und legen uns zum Mittagsschlaf ins Bett. Besser geht`s nicht. Die Räder bringen wir kurz vor 19:00 Uhr zurück und schauen uns noch zu Fuß die Oldtown und Downtown von DSCN0289             CIMG0300CIMG0296   CIMG0301

CIMG0298                                   CIMG0295Sacramento an. Wir nutzen die Sonne bis zur letzten Minute aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s