30. April Hurricane- Escalante

Nachdem Marcus sich gestern noch alles im Internet über Offroad-Fahren angelesen hat, geht er erst mal 100 Meilen bis dorthin.

In Kanab kaufen wir noch mal Mirkowellenessen, Obst, Bier gab es keins und essen bei Mc Donalds igitt inzwischen.

Die Dirtroad kann von any car befahren werden, also erst einmal alles gut. Die Straße ist wirklich gut und es geht schnell voran. Wir nehmen sogar noch den Grosvenor Archcimg0534 mit. Eigentlich wollten wir die laut Plan eingezeichnete Abkürzung durch Kodachrome Basin nehmen, aber es ging dort keine Zufahrt nach Escalante, also drehen wir wieder um. cimg0541In Escalante im Circle D Hotel schlafen wir erst einmal eine Runde, kaufen dann ein, tanken und machen uns noch mal auf den Weg zur Hole in the Rock Road. Wir fahren bis Devil`s Garden cimg0551und machen schöne Fotos von den Felsskulpturen. Abends gehen wir Pizza essen und liegen schnell im Bett.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s